RECHTSANWALTSKANZLEI
BERLIN-MITTE

KANZLEI

PROFIL

Die Rechtsanwaltskanzlei ist 1990 von Rechtsanwältin ANGELIKA BÖHME in Berlin gegründet worden. Aufgrund besonderer theoretischer und praktischer Fachkunde ist Rechtsanwältin Böhme seit 2008 berechtigt den Titel Fachanwältin für Verwaltungsrecht zu führen.

Die Rechtsanwaltskanzlei ist auf ausgewählte Gebiete des Verwaltungsrechts sowie auf Zivil- und Vertragsrecht und das Immobilienrecht ausgerichtet.

Seit vielen Jahren beraten und vertreten wir in Angelegenheiten mit Bezug zu behördlichen Entscheidungen, wie z. B. im öffentlichen Baurecht, Straßen- und Kommunalabgabenrecht, Bodenordnung, Planfeststellung oder im Vermögens,- Zuordnungs- und Entschädigungsrecht und bei Grundstücksverkehrsgenehmigungen.

Zu unserer Spezialisierung gehören die vielfältigen Belange des Bergrechts im Zusammenhang mit Betriebszulassungen, Bergschäden, Grundstücksinanspruchnahmen und der Wiedernutzbarmachung und Neuordnung von Flächen.

Im zivilrechtlichen Bereich liegen unsere Tätigkeitsschwerpunkte bei der Prüfung und Gestaltung von Verträgen und von Rechtsbeziehungen zwischen Personen bei gemeinsamen Projekten sowie bei Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Erwerb, der Unterhaltung und Veräußerung von Immobilien- und Wohnungseigentum.

Durch unsere langjährigen Erfahrungen in diesen Bereichen sowie ständige Fortbildungen stehen wir Ihnen mit fachlich qualifizierter und professioneller rechtlicher Betreuung zur Seite. Dabei sehen wir auch betriebswirtschaftliche Aspekte und verdeutlichen rechtliche Risiken. Die Interessen und Ziele unserer Mandanten haben oberste Priorität.

Wir beraten und vertreten Sie außergerichtlich sowie vor allen deutschen Behörden und Gerichten.

Als Fachanwaltskanzlei bieten wir in Kooperation und Bürogemeinschaft mit Kollegen

RECHTSANWALT MARKUS ROSCHER-MEINEL
Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Strafrecht
Interessengebiete im Medienrecht und Familienrecht
(www.berliner-kanzlei.de)

qualifizierte anwaltliche Dienstleistung auf weiteren Rechtsgebieten. Wir arbeiten im Bedarfsfall ebenso mit erfahrenen Notaren und Steuerberatern zusammen.

GEBÜHREN

Die Gebühren richten sich nach der Art des Mandats. Die Höhe ist am Streit- oder Gegenstandswert sowie dem Umfang der anwaltlichen Tätigkeit orientiert. Es gilt die gesetzliche Gebührenordnung der Rechtsanwälte Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) in der bei Auftragserteilung jeweils geltenden Fassung, wenn nichts anderes vereinbart ist.

Vornehmlich in außergerichtlichen Angelegenheiten schließen wir mit unseren Mandanten eine individuelle Vergütungsvereinbarung auf der Basis eines festen Stundensatzes oder Pauschalhonorars, die dem jeweiligen Fall Rechnung trägt. Bei der Vertretung vor Gerichten besteht die gesetzliche Pflicht, mindestens die nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz geschuldeten Gebühren zu erheben.

Für eine mündliche Erstberatung beträgt die Gebühr für Verbraucher bis zu 190,00 € zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die erste Kontaktaufnahme über Telefon/Kontaktformular ist gebührenfrei und unverbindlich.

DOWNLOADS

RECHTSGEBIETE

  • Bergrecht und angrenzende Fachrechte
  • Bergschadensrecht
  • Grundabtretung / Entschädigung
  • Bodenordnung
    • Umlegung
    • Flurneuordnung
    • Landwirtschaftsanpassung
  • Öffentliches Baurecht
  • Planfeststellung/ Besitzeinweisung
  • Straßenrecht
  • Wasserrecht
  • Kommunalabgabenrecht
  • Recht der Wiedervereinigung, u.a.
    • Vermögensrecht
    • Vermögenszuordnung
    • GVO-Genehmigung
  • Gewerbe- und Gewerbliches Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Verwaltungsverfahren
  • Widerspruchsverfahren
  • Verwaltungsgerichtsverfahren
  • Vertragsrecht
    • Vertragliche Ansprüche
    • Haftungsfragen
    • Schadensersatz
  • Vertragsgestaltung
  • Willenserklärungen
  • Gesellschaften
  • Vereinigungen
  • Grundstückskaufverträge
  • Immobilienkaufverträge
  • Bauträgerverträge
  • Miet-, Pachtverträge
  • Wohnungseigentum
  • Teilungserklärungen
  • WEG – Recht
  • Grundbuchrecht

QUALIFIKATION

PERSON

ANGELIKA BÖHME
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Angelika Böhme absolvierte von 1978 bis 1981 ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin.

Zuvor schloss sie in einem Bergbauunternehmen ihre Ausbildung zur Wirtschaftskauffrau ab und war dort als Angestellte tätig.

In den Jahren von 1981 bis 1990 arbeitete Frau Böhme als Justiziarin in Unternehmen der Industrie- und Außenwirtschaft in Berlin und Warschau.

1990 wurde Frau Böhme als Rechtsanwältin in Berlin zugelassen. Seither berät und vertritt sie in eigener Kanzlei auf ihren Rechtsgebieten bundesweit Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Hand und privaten Wirtschaft sowie Vereinigungen und Privatpersonen.

Frau Böhme verfügt aufgrund langjähriger Beratung für Institutionen des Bundes über Erfahrungen bei der Erfüllung öffentlicher Aufgaben sowie über einschlägige Kenntnisse bei der Privatisierung und Reprivatisierung von Unternehmen und Grundstücken, insbesondere im Bereich Bergbau Steine Erden.

Frau Böhme erlangte Kenntnisse im Insolvenzrecht als freie Mitarbeiterin der Sozietät „Luther & Partner“. Nach zweijährigem postgradualem Studium erhielt sie 2008 das Controlling-Diplom im Gesundheitswesen der Akademie Deutscher Verein für Krankenhaus-Controlling e.V.

Seit 2008 ist Rechtsanwältin Böhme Fachanwältin für Verwaltungsrecht.

PUBLIKATIONEN / ARBEITEN

„Vorsicht vor wackeligen Zahlungskandidaten“ – Mitautor, Krankenhaus Umschau 1/2009

„Krankenhausfinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland und Auswirkungen von Basel II auf Krankenhäuser“ – Diplomarbeit DVKC – Akademie 03/2008

„Risiko Kassenpleiten – Mögliche Auswirkungen der Insolvenzfähigkeit gesetzlicher Kassen“ – Krankenhaus Umschau 12/2007

KONTAKT

Rechtsanwaltskanzlei
Angelika Böhme

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Chausseestr. 22
10115 Berlin

030 – 34 62 44 30
030 – 34 62 44 31
kanzlei@rain-boehme.de

Persönliche Termine sind nur nach Vereinbarung möglich.

Sie können einen Termin mit unserem Sekretariat abstimmen oder eine Nachricht per E-Mail im untenstehenden Kontaktformular senden

Unsere Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag 9.00 – 17.00 Uhr